Trust.You.Not
Falsch gedacht.

Ich mache einfach alles falsch. Ich verkacke. Ich laufe im Kreis. Ich klammer mich an absurde Hoffnungen, ich will agieren, helfen, aber ich kann es nicht. Dann wer bin ich eigentlich? Niemand. Nichts und niemand. Ich könnte schreiend gegen eine Wand laufen. Ich könnte mir die Seele aus dem Leib brüllen. Aber es würde mich keinen Meter weiter bringen. Und dieses Auf-der-Stelle-stehen macht mich wahnsinnig. Aber wie komme ich vom Fleck? Wer zur Hölle bin ich?
1.3.09 20:52
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen




























Gratis bloggen bei
myblog.de

Neko